Über den Dächern von Rotterdam

Mit ihrer Penthouse-Maisonette denken Nolly Vos und Nanne de Ru die Qualitäten der Nachkriegsmoderne Rotterdams behutsam weiter. Den Sechzigerjahre-Bürobau von J. W. C. Boks hat das Architektenpaar in ein Wohnhaus verwandelt. Ihr eigenes Zuhause thront auf dem Flachdach. Tragende Glaselemente lassen den Aufbau ohne Stützen auskommen: Der Ausblick bestimmt das Sein

erschienen in HÄUSER Magazin für Architektur & Design, Dezember 2020/ Januar 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s