Insel Hombroich

Eine verträumte Parklandschaft, schneeweiße Ausstellungsräume und in der Ferne das konstante
Rauschen der Autobahn – ein Besuch des Kulturraumes Hombroich am Niederrhein. Mehr

(erschienen im BauNetz am 9. April 2010)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s